Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Einsatz für kleinere Unternehmen

Von

Horb. Der FDP-Europaabgeordnete Michael Theurer wurde am Dienstag vom Europäischen Parlament für die zweite Halbzeit der Legislaturperiode zum künftigen Vertreter der liberalen ALDE-Fraktion für den Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) ernannt.

"Als Vollmitglied des Ausschusses werde ich den Schwerpunkt auf die künftige Forschungs- und Technologiepolitik legen", so der Diplom-Volkswirt Theurer. "Dabei wird ein spezielles Augenmerk den Belangen kleinerer und mittlerer Unternehmen gelten." Die bisher von Michael Theurer bearbeiteten Themen, wie die Versorgungssicherheit von Rohstoffen für die Europäische Industrie werden auch im ITRE fortgesetzt.

Der Ausschuss gilt aufgrund seines umfangreichen Zuständigkeitsfeldes als einer der wichtigsten Ausschüsse des Europäischen Parlamentes und ist zuständig insbesondere für die Industriepolitik der Europäischen Union, die Anwendung neuer Technologien, einschließlich Maßnahmen im Bezug auf kleinere und mittlere Unternehmen, Forschungs-, Raumfahrt-, Energiepolitik, die Tätigkeiten der Gemeinsamen Forschungsstelle, den Euratom-Vertrag, nukleare Sicherheit sowie die Informationsgesellschaft und die Informationstechnologie.

Theurer bringe als langjähriger Oberbürgermeister der Stadt Horb praktische Erfahrungen aus der kommunalen und regionalen Wirtschaftsförderung mit.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading