Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Die Musikerin und der "Macher"

Von
Yvonne und Mathias Saier haben sich auf Schloss Weitenburg das Ja-Wort gegeben. Foto: privat Foto: Schwarzwälder Bote

H orb. Yvonne und Mathias Saier haben sich auf Schloss Weitenburg das Eheversprechen gegeben. Weihbischof Johannes Kreidler leitete den Gottesdienst. Außerdem wurde die Feier unter der Leitung von Birgit Schittenhelm und dem Harmonikaverein Salzstetten-Tumlingen musikalisch mitgestaltet.

Frisch polierter und lackierter SGAG-Beetle als Überraschung

Di e Braut Yvonne spielt selbst im Harmonikaverein mit, der von ihrem Vater Artur Wollensak als Vorsitzender geführt wird. Mathias ist ebenfalls als aktiver Vereinsmensch und "Macher" bekannt. Bei den Mettstetter-Steinachhexen nimmt er oft bei Veranstaltung die Rolle als DJ ein. Als Vorstand steht er an der Spitze des Fußballvereins SG Altheim/Grünmettstetten, und als aktiver Spieler beteiligt er sich am Spielbetrieb der Tennisabteilung FC Grünmettstetten. Ehrenamtlich setzt er sich auch als zweiter Vorsitzender der Horber ARGE für die Vereine im Stadtgebiet ein. So war es kein Wunder, dass gleich alle drei Vereine mit einer Vielzahl an Mitgliedern zum Spalier stehen bereitstanden.

Am vergangen Samstag feierten die beiden im Quartier 77 ihre Trauung mit vielen Freunden, Geschäftskollgen und Vereinsmitgliedern. Seine Fußballer der aktiven Mannschaften überraschten das Brautpaar dabei mit einem ganz besonderen Geschenk. Ein frisch polierter und lackierter SGAG-Beetle stand nach der Feier vor deren Garage.

Mathias fuhr Jahre lang selbst einen VW-Beetle und konnte mit dem personalisierten Geschenk sichtlich überrascht werden. So dürfte man das Ehepaar vielleicht schon bald mit einem "neuen alten" Auto durch das Horber Stadtgebiet fahren sehen.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.