Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Blutspender geehrt

Von
Blutspender Michael Quiskamp (rechts) freut sich über die Auszeichnung und das Weinpräsent. Foto: Hellstern Foto: Schwarzwälder Bote

Horb-Betra (hh). Mit einer Blutspenderehrung begann am Donnerstagabend die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates.

Die Eheleute Marion und Michael Quiskamp erhielten für ihr jeweiliges zehnmaliges Blutspenden die goldene Blutspendeehrennadel sowie die Ehrenurkunde des DRK. Marion Quiskamp konnte allerdings nicht bei der Ehrung im Rathaus dabei sein, sie war verhindert. Für sie nahm ihr Ehemann Michael die Auszeichnungen entgegen. Ortsvorsteher Andreas Schad bedankte sich bei den beiden für das Engagement und betonte die Wichtigkeit des Blutspendens. Er ging sehr detailliert auf einige Vorfälle im Straßenverkehr ein, bei denen das Blutspenden lebensrettend sein kann, zum Beispiel bei Motorradunfällen.

Auch bei bösartigen Erkrankungen sei Blutspenden von großer Bedeutung. Als besonderen Dank für ihr Engagement bekamen die beiden Blutspender noch jeweils ein Weinpräsent.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.