Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Beziehungsstreit endet in Kneipenschlägerei

Von
Vermutlich waren Beziehungsstreitigkeiten Grund für die Prügelei. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Horb - Zwei Männer haben laut Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag in einer Gaststätte am Horber Bahnhof einen Bekannten zusammen geschlagen. Kurz nach 1 Uhr betraten die beiden Männer das Lokal, ergriffen ihr 40-jähriges Opfer und schlugen mit Händen und Füßen auf ihn ein. Der Mann erlitt verschiedene Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Grund für die Aktion waren private Beziehungsstreitigkeiten. Das Polizeirevier Horb ermittelt.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.