Holger Badstuber wird den VfB Stuttgart verlassen – und eine stattliche Summe auf der Gehaltsliste des Bundesligisten freimachen. Foto: Baumann

Holger Badstubers Zeit beim VfB Stuttgart endet an diesem Samstag. Sie war wechselhaft, von vielen Reizen geprägt – und für den Bundesligisten sehr teuer.

Stuttgart - Noch ein Spiel. Dann macht Holger Badstuber insgeheim wohl drei Kreuze. Denn danach ist Schluss für den 32-Jährigen beim VfB Stuttgart. Der Vertrag endet nach insgesamt vier Spielzeiten. Allerdings wird der Abwehrspieler an diesem Samstag (14 Uhr) nicht mehr das Trikot mit dem Brustring tragen. Er hat aus persönlichen Gründen diese Woche nicht trainiert und wird die letzten 90 Minuten nur als Zuschauer erleben. Gegen Eintracht Stadtallendorf. In der Regionalliga. Beim VfB II.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: