Am Mittwochabend hat es in Eppingen gebrannt. Foto: 7aktuell.de/Hessenauer

Feuerwehreinsatz in Eppingen im Landkreis Heilbronn: Wegen eines technischen Defekts fängt ein Wohnmobil Feuer, die Flammen springen nicht nur auf ein Wohnhaus über. Der Schaden ist hoch.

Eppingen - Ein Brand eines Wohnmobils ist in Eppingen (Landkreis Heilbronn) auf ein Wohnhaus übergesprungen. Das Fahrzeug habe am Mittwochabend aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen, teilte die Polizei mit.

Neben dem Gebäude gerieten auch noch ein Gartenhaus und ein neben dem Wohnwagen geparktes Auto in Brand. Bewohner wurden nicht dabei nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 200 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: