Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble trägt sich im Kapuziner ins Goldene Buch der Stadt Rottweil ein. Unser Bild zeigt von links: OB Ralf Broß, die CDU-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen Maria-Lena Weiss, Volker Kauder, Stefan Teufel und Bürgermeister Dr. Christian RufFoto: Stadt Rottweil Foto: Schwarzwälder Bote

Besuch: Eintrag ins Goldene Buch

Das Goldene Buch der Stadt Rottweil ist um einen prominenten Namen reicher. Wolfgang Schäuble hat sich im Rahmen eines Rottweil-Besuchs darin verewigt.

Rottweil. Der Präsident des Deutschen Bundestags war aus Anlass einer CDU-Veranstaltung im Sonnensaal des Kapuziners zu Gast. Da darf der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt natürlich nicht fehlen.

"Rottweil ist eine wunderschöne Stadt, nicht nur zum Narrensprung. Alle guten Wünsche für Stadt und Bürger", schrieb Schäuble in das Goldene Buch, in das sich auch bereits CDU-Größen wie Konrad Adenauer oder Angela Merkel eingetragen haben.

Begleitet wurde Schäuble von der CDU-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen Maria-Lena Weiss, vom Bundestagsabgeordneten Volker Kauder und vom CDU-Landtagsabgeordneten des Landkreises Rottweil, Stefan Teufel.

Als Andenken gibt es einen Rottweiler

Oberbürgermeister Ralf Broß hieß Schäuble im Namen von Stadt und Bürgerschaft herzlich willkommen und überreichte ihm als Gastgeschenk eine Rottweiler-Skulptur von Ottmar Hörl. Dieser trägt statt eines Halsbands einen einen Bändel in den Rottweiler Stadtfarben

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: