Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hofstetten Schwörer bleibt ein weiteres Jahr

Von
Haben eine wichtige Personalie beim SC Hofstetten geregelt und mit einem Händruck besiegelt (von links nach rechts): Spielausschuss Michael Kornmaier, Trainer Gotthard Schwörer und Vorstand Sport Dominik Hertlein. Foto: Mäntele Foto: Schwarzwälder Bote

(em). Trainer Gotthard Schwörer und de rFußball-Landesligst SC Hofstetten haben Nägel mit Köpfen gemacht und ihre Zusammenarbeit verlängert.

Schwörer wird den aktuellen Tabellen-Vierten für ein weiteres Jahr betreuen. Dagegen wird Co-Trainer Michael Singler nach sieben Jahren für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stehen. Er bleibt dem Team in seiner neuen Funktion als Betreuer aber erhalten.

Gute Ausgangsposition für den Rest der Runde

Schwörer kam zu Beginn der laufenden Saison neu auf die sportliche Kommando-Brücke des SC Hofstetten und führte die Mannschaft bis zur Winterpause auf den aktuellen vierten Platz in der Landesliga Staffel 1. Eine gute Ausgangsposition für die restlichen Spiele der Saison.

Wie üblich beim SC Hofstetten wurde der "Vertrag" nach einem einvernehmlichen Gespräch mit dem Vorstand Sport Dominik Hertlein sowie dem Spielausschuss-Vorsitzenden Michael Kornmaier traditionell formlos per Handschlag verlängert.

Der SC Hofstetten freut sich diese wichtige Personalie zu diesem frühen Zeitpunkt erfolgreich geregelt zu haben, so dass er sich voll und ganz auf die ausstehenden Spiele konzentrieren kann.

In der Vorbereitung stehen für die Hofstetter in den nächsten Wochen Partien gegen den FC 07 Albstadt, gegen den Zeller FV, den SV Niederschopfheim, den SV Unterharmersbach, den SC Lahr und den FSV Seelbach an. Am 8. März beginnt die Punktejagd 2020 mit einem Auswärtsspiel beim FV Langenwinkel.

Ihre Redaktion vor Ort Haslach

Lisa Kleinberger

Fax: 07832 9752-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.