Die Arbeiten an der Brücke beim Campingplatz laufen laut Bürgermeister Heiko Stieringer nach Plan.Foto: Panasowski Foto: Schwarzwälder Bote

Gemeinderat: Bürgermeister gibt Auskunft zum Stand der Arbeit

Höfen. Der Höfener Bürgermeister Heiko Stieringer informiert zu der derzeit laufenden Brückensanierung beim Campingplatz. Zuvor waren Gerüchte in der Bevölkerung laut geworden, dass es bei der Sanierung Schwierigkeiten geben soll, dass sich die Brücke gesenkt haben soll und eventuell sogar ein Abriss drohe.

"Nicht alles was man hört entspricht gleichzeitig der Wahrheit", antwortete Stieringer auf die Nachfrage unserer Zeitung und konkretisiert: "Bei der Brücke ist alles okay." Zwar habe es angeblich bei der Anlieferung der Geländer Knallgeräusche gegeben. Diesen sei daraufhin aber umgehend nachgegangen worden und "die erfolgten Untersuchungen ergaben keinerlei Hinweise auf mögliche Schäden oder Ursachen", so der Bürgermeister weiter.

Aktuell sei der Flüssigasphalt aufgebracht worden und zum Ende der kommenden Woche sollen die Arbeiten an der Oberseite abgeschlossen sein. Die Brücke sei dann wieder befahrbar. Die Arbeiten an der Unterseite dauern laut Stieringer dagegen "noch wenige Wochen an".