Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hochwasserkatastrophe Südwesten unterstützt Sachsen-Anhalt im Kampf gegen Hochwasser

Von
Die Hochwasserkatastrophe hat in Sachsen-Anhalt ein ungeahntes Ausmaß angenommen. Nun schickt Baden-Württemberg fünf Wasserrettungszüge mit 120 Helfern in das betroffene Bundesland. Foto: dpa-Zentralbild

Stuttgart - Hilfe für Sachsen-Anhalt: Der Südwesten schickt fünf Wasserrettungszüge mit 120 Helfern in das vom Hochwasser betroffene Bundesland, wie Innenminister Reinhold Gall (SPD) am Freitag in Stuttgart berichtete.

Die Hochwasserkatastrophe habe ein ungeahntes Ausmaß angenommen, da werde jede helfende Hand benötigt. Die Rettungszüge seien mit Booten und Rettungstauchern unter anderem auf die Sicherung von Dämmen unter Wasser, zur Sicherung der am Wasser arbeitenden Einsatzkräfte sowie auch für Evakuierungen bei vom Wasser umschlossenen Gebäuden spezialisiert.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.