Ein wichtiger Schritt für die "nachhaltige Zukunft" des Hochdorfer Unternehmens wurde getätigt: Geschäftsführer Eberhard Haizmann (von links), Jörg Stahl und Günther Röhm von der Bürgerenergie, die beiden Braumeister Moritz Krahl und Marcel Schmid sowie PV-Techniker Philipp Katz nach der Fertigstellung der Anlage. Foto: Reimer

Photovoltaikanlage auf Dach von Brauerei fertig. Solarmodulen sollen 20 Prozent des Strombedarfs decken.

Die Bürgerenergie Nordschwarzwald hat auf dem Dach der Hochdorfer Kronenbrauerei eine 600 Quadratmeter große Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Mit der Anlage kann genug Strom erzeugt werden, um 30 bis 35 Haushalte zu versorgen. In diesem Fall fließt die gewonnene Energie allerdings direkt ins Netz der Brauerei. Mehr erfahren Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€