Auch der Rastplatz am Wildgehege, vom Dobeltalweg kommend, soll ansprechender gestaltet werden. (Archiv-Foto) Foto: Gegenheimer

Hirschpfad – da war doch was. Richtig. 2017 beschloss der Bad Herrenalber Gemeinderat, dass der jetzige Dobeltalweg, verbunden mit einer Umrundung des Hirschgeheges, ein neues Gesamtkonzept erhält. Bislang ist aber noch nichts passiert. Laut Rathaus befindet man sich noch in der Bearbeitungsphase.

Bad Herrenalb - Im März sagte der Gemeinderat beim Thema Forsteinrichtungsperiode 2022 bis 2031 Ja zum Zielkatalog. In der Sitzungsvorlage war unter anderem im Abschnitt "Erholung" zu lesen: Weiterentwicklung touristischer Angebote im Wald, Schwerpunkt Wandererholung. Als Beispiel wurde auch der Hirschpfad aufgeführt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: