Bei ihrer letzten Fahrt im Juli lädt Karin Kohl beim Zelt vom Versorgungszentrum in Ahrbrück die Sachspenden um. Foto: Kohl

Die vom Hochwasser betroffenen Menschen leiden noch immer unter der enormen Zerstörung. Karin Kohl unterstützt das Ahrtal bereits zum zehnten Mal mit Sachspenden.

Villingen-Schwenningen - Karin Kohl aus Schwenningen hat die vom Hochwasser betroffenen Menschen von Beginn an unterstützt. Am 10. August fährt sie ein weiteres Mal ins Ahrtal.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen