Die Schlossberg-Halle ist nicht mehr nutzbar – und Ersatz noch nicht in Sicht. Foto: Kistner

Zur unendlichen Geschichte droht die Hallenkonzeption in Albstadt zu werden, meint die Kolumnistin – und wundert sich, dass auf einmal möglich ist, was jahrelang unmöglich war.

Albstadt - "Halle-Luja!" Kaum hat die Adventszeit begonnen, singt die Stadtverwaltung Albstadt das christliche Lied von Leonard Cohen in einer Albstädter Version. Wie eigentlich seit vielen Jahren, denn das Lichtlein, das daran erinnert, dass in Sachen Hallensanierungen der Baum brennt, war Verwaltungsmitarbeitern wie Stadträten doch schon vor mehr als neun Jahren aufgegangen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€