Es ist aus: Hertha BSC hat sich von Trainer Jos Luhukay getrennt. Foto: dpa

Hertha BSC hat Trainer Jos Luhukay entlassen. Das teilte der Tabellen-Vorletzte einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen mit. Interimsmäßig sollen Pal Dardai und Rainer Widmayer betreuen.

Berlin - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich von Trainer Jos Luhukay getrennt. Das teilte der Tabellen-Vorletzte einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen mit.

Wie es am Donnerstag übereinstimmend bei „Bild“ und „Berliner Morgenpost“ hieß, sollen Hertha-Rekordspieler Pal Dardai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer interimsmäßig die Mannschaft betreuen.

Die Berliner waren am Mittwochabend durch die Niederlage gegen Bayer Leverkusen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht und müssen an diesem Samstag auswärts gegen den FSV Mainz 05 antreten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: