Wieder einmal ist es der Schutz der Fledermäuse, der in Ostelsheim für Diskussionen sorgt. Foto: © Sergey Ryzhkov - stock.adobe.com/Sergey Ryzhkov

Als Ausgleichsmaßnahme für die Hermann-Hesse-Bahn muss die Kommune Gemeindewald stilllegen. Wieder einmal sind Fledermäuse der Grund. Im Gemeinderat sorgt das für Unmut.

Die Fledermäuse beschäftigen die Köpfe hinter der Hermann-Hesse-Bahn (HHB) schon ist Beginn der Planungen einer Reaktivierung der Strecke. Denn die kleinen Tiere fühlen sich den Bestandstunneln sehr wohl. Besonders, weil dort seit knapp 30 Jahren keine Züge mehr fahren. Weil sich das im kommenden Jahr ändern soll, und weil bestimmte Fledermausarten besonders unter Schutz stehen, musste der HHB-Zweckverband handeln.