30-Grad-Marke geknackt: Aus Ohlsbach wurde am Mittwoch der bisher heißeste Tag des Jahres gemeldet. Foto: Hoppe

Heiß, heißer, Ortenau: Die bis dato bundesweite Höchsttem­peratur in diesem Jahr wurde diese Woche in Ohlsbach gemessen.

Ohlsbach – Es war für diese Woche angekündigt: viele Sommertage und im Südwesten der bisher heißeste Tag des Jahres.

Und so ist es auch gekommen, wie der Deutsche Wetterdienst nun mitteilte: Am Mittwochnachmittag kletterte das Thermometer verbreitet über die 25-Grad-Marke. Im Südwesten wurden an der Wetterstation Ohlsbach 30,1 Grad gemessen. Das war der Spitzenreiter, gefolgt von Worms (30,0 Grad) sowie Waghäusel-Kirrlach und Rheinau-Memprechtshofen (jeweils 29,9 Grad).

Für die kommende Woche stehen die Zeichen auf noch mehr Hitze: Die Prognosen sagen für Südbaden hochsommerliche Temperaturen von bis zu 34 Grad voraus. Entsprechend zu trocken dürfte der Mai dieses Jahr wohl ausfallen.