Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Heilbronn Prozess gegen Hells-Angels-Mitglied

Von

Heilbronn - Vor dem Heilbronner Landgericht hat am Mittwoch der Prozess gegen ein führendes Mitglied der Heilbronner »Hells Angels« begonnen.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-Jährigen vor, seit Oktober 2009 mehrmals Kokain in Mengen von jeweils rund 500 Gramm in Belgien erworben und an Mitglieder der Rockerbande verkauft zu haben.

Mitangeklagt sind seine 38-jährige Frau und sein 59-jähriger Schwiegervater, der mehrmals Kurierfahrer gewesen sein soll. Dem »Hells Angels«-Mitglied und seiner Frau wird zudem zur Last gelegt, in einer Werkhalle eine Cannabis-Plantage betrieben zu haben.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.