Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Verbindung zur Zollernstraße ist gesperrt

Von
Bis mindestens 75 Zentimeter unter späterem Niveau muss ausgekoffert werden, um einen tragfähigen Untergrund herzustellen. Foto: Jauch

Hechingen - Am Mittwochmorgen wurde die Verbindung vom Obertorplatz zur Zollernstraße gesperrt und die Baustelle mittels Bauzäunen entsprechend erweitert. Die Umleitungen für die Fahrzeuge sind vor Ort ausgeschildert, für die Fußgänger ist jederzeit ein Durchkommen auf ordentlichen und beleuchteten Wegen möglich.

Gleichzeitig wurde die restliche Asphaltdecke auf den Trottoirs entlang der Häuserzeilen entfernt und abtransportiert. Es kam kurzzeitig zu Einschränkungen für Fußgänger, zügig wurden die Fußwege jedoch mit Hilfe von Feinschotter und Teppichen wieder begehbar gemacht.

Erdreich wird bis rund 75 Zentimeter unter Platzniveau abgetragen

Die Arbeiten an den Abwasserkanälen werden im Laufe der Woche abgeschlossen. Jetzt werden die dazugehörigen Hausanschlüsse erstellt. Aktuell wird zudem im nördlichen Bereich des Platzes das Erdreich bis rund 75 Zentimeter unter dem späteren Platzniveau ausgebaggert. Dies ist notwendig, um die Tragfähigkeit des Platzes und der Fahrbahn garantieren zu können.

Neben den Arbeiten auf der Baustelle wird die Elektroplanung erstellt. Die Abstände der Mastleuchten müssen auf den Planungsentwurf abgestimmt werden, die Verknüpfungspunkte von Bodenleuchten, Versorgungspollern, Wassertechnik und der weiteren technischen Ausstattung müssen präzise geplant werden, damit entsprechende Leerrohre verlegt werden können.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.