Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Unfall: Senior kommt von Straße ab und stirbt

Von
Feuerwehr und DRK waren im Einsatz. Foto: Chalabala/Shutterstock

Hechingen - Ein Senior ist nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Beuren und Schlatt gestorben.

Gegen 17.35 Uhr kam der 82-jährige Seat-Fahrer aus unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Dort landete er mit einem der vorderen Räder im Entwässerungsgraben. 

Wegen der Schieflage des Unfallwagens kam der betagte Fahrer nicht selbständig aus seinem Auto. Auch Ersthelfer konnten ihm nicht helfen. Deswegen wurden sowohl Rettungsdienst als auch Feuerwehr verständigt. 

Die Feuerwehr sicherte den Seat entsprechend ab und holte den 82-Jährigen aus seinem Wagen. Während der Erstversorgung kollabierte der leicht verletzte Mann und verstarb noch am Unfallort. Über die Durchführung einer Obduktion zur Feststellung der genauen Todesursache wird noch entschieden. 

An dem Seat entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Ein Abschleppunternehmen zog den PKW aus dem Graben.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.