Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Neue Zufahrt für ein Zukunftsprojekt

Von
Auf dem ehemaligen Grotz-Gelände an der Haigerlocherstraße wird eine neue Zufahrt gebaut. Was auf dem Gelände mal entstehen soll, ist aber noch nicht klar. Foto: Stopper Foto: Schwarzwälder Bote

Hechingen. Baustelle und Stau auf der Haigerlocherstraße, auf dem Gelände, wo bis vor kurzem das Grotz-Gebäude stand, wird eine Zufahrt angelegt. Wird das Gelände jetzt bebaut?

"Es wird eine Zufahrt auf das Gelände angelegt, inklusive Abbiegespur für den Verkehr von Haigerloch her", erklärt Franz Xaver Bumiller, Efixelle-Chef und Eigentümer des Geländes, auf Nachfrage unserer Zeitung. Auch der Fußgängerweg werde etwas verlegt. Was auf dem Gelände selbst dann mal gebaut werde, stehe aber noch nicht fest, "aber natürlich soll da mittelfristig mal was hin, aber es ist noch nicht klar, was".

Neue Straße soll nicht wieder aufgerissen werde

Weshalb dann jetzt schon der Zufahrtbau? Der Landkreis plane ja die Sanierung der Straße, so Bumiller, "und da macht es Sinn, die Abfahrt jetzt schon anzulegen, weil man sonst ja die neue Straße wieder aufreißen müsste."

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.