Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Mysteriöser Knall war nur ein Böller

Von
Ein Böller hat den rätselhaften Knall in Stetten verursacht. Foto: Huger

Hechingen-Stetten - Nach einem mysteriösen Knall in Stetten steht inzwischen die Ursache für die "Explosion" fest.

Anwohner in der Bachstraße hatten gegen 10.15 Uhr die Polizei verständigt. Da der Grund für den "Kracher" zunächst unklar blieb, wurden die anwesenden Bewohner des betroffenen Hauses vorsorglich evakuiert.

Erst die Rückkehr des Hausherrn brachte die notwendige Klarheit: Ein Besucher des Hauses hatte auf dem Grundstück einen alten Böller gezündet.

Feuerwehr, DRK und Polizei konnten wieder abrücken. Die Stadt Hechingen wurde über den Sachverhalt informiert.

Artikel bewerten
6
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.