Das Kaufland in Hechingen wird saniert. Foto: dpa

Sanierung und Umgestaltung der Filiale in Gammertinger Straße. Klimaschonende Technik.

Hechingen - Die Kaufland-Filiale an der Gammertinger Straße wird über drei Monate lang geschlossen. Diese Phase dauert von Donnerstag, 4. Mai, bis Mittwoch, 9. August.

Grund ist eine grundlegende Sanierung und Umgestaltung des Gebäudes, wie die Hauptzentrale in Neckarsulm nun mitteilt. Die Mitarbeiter werden während der Umbauphase in umliegenden Filialen eingesetzt, das große Hechinger Kaufland in der Kaulla­straße bleibt geöffnet. Durch den Umbau an der Gammertinger Straße soll ein neues "Ladenkonzept" umgesetzt werden, um besser auf Kundenwünsche eingehen zu können, sagt der Hechinger Hausleiter Tim Arndt.

Neben optischen Veränderungen wird auch energiesparende und klimaschonende Technik eingebaut, und es wird eine neue Fleischbedienungstheke eingerichtet. Nach der Modernisierung könnten sich die Kunden "auf ein völlig neues Einkaufserlebnis bei Kaufland freuen", schreibt die Geschäftsführung.