Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Jugendlicher wird bei Unfall schwer verletzt

Von
Der 16-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Hechingen - Am Sonntagmittag ist in Höhe der Einfahrt zur "Domäne" ein Yamaha-Motorrad auf einen Ferrari gefahren. Dabei stürzte ein 16-Jähriger und verletzte sich schwer.

Gegen 12.25 Uhr wollte der Ferrari-Fahrer auf Höhe der Einfahrt zur "Domäne" nach links in Richtung Weilheim abbiegen. Deswegen verlangsamte er seine Geschwindigkeit. Der ihm nachfolgende 16-jährige Yamaha-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Ferrari ins Heck. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich schwer.

Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 2500 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um das kaputte Motorrad.

Die Verkehrspolizei ermittelt und sucht dringend Zeugen. Wer den Unfall gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0741/348790 zu melden.

Artikel bewerten
10
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading