Foto: Privat

Am 15. September ist im Alter von 47 Jahren plötzlich und unerwartet Jesko Vogel, Oberbürgermeister der Hechinger Partnerstadt Limbach-Oberfrohna, gestorben.

Hechingen - Vogel war 2015 zum Oberbürgermeister der sächsischen Stadt gewählt worden, in der er zuvor bereits viele Jahre sozial, sportlich und politisch aktiv und beliebt war. Er hinterlässt eine Frau und zwei Töchter.

Bürgermeister Philipp Hahn drückte der Trauerfamilie persönlich und im Namen des Gemeinderats sein Beileid aus und erinnerte an die Persönlichkeit Vogels: "Dr. Jesko Vogel hat für die Stadt Limbach-Oberfrohna Bedeutsames geleistet und unendlich viel bewirkt. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit den Partnerstädten war ihm eine Herzenssache. Zum Wohle ihrer Stadt und zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger hat er Maßstäbe gesetzt."