Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Irma-West-Kinderfest: Kids dürfen kostenlos alle Fahrgeschäfte nutzen

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Nummer 

, . 

Die Kinder verschiedenener Behinderteneinrichtungen durften wieder kostenlos die Fahrgeschäfte beim Irma-West-Kinderfest in Hechingen nutzen. Die Kita Farbklecks (Foto), Kita Blumenwiese, Weiher-Kindergarten, Weiherschule, Albert-Schweitzer-Schule (alle Hechingen) und auch die Fürstensteinschule (Mössingen) machten von diesem Angebot Gebrauch. Leuchtende Kinderaugen waren das Ergebnis. "Die Kinder freuen sich das ganze Jahr darauf", sagte Kathrin Strobel, stellvertretende Leiterin der Kita Blumenwiese. "Ein traumhaftes Event, man muss Irma West dafür danke sagen", schwärmte Fachlehrerin Sabine Baur von der Weiherschule. Irma-West-Chef Franz Ermanntraut freut sich, dass es dieses Event gibt, weil dadurch auch Kinder aus sozial schwachen Familien in den Genuss kommen, beispielsweise einmal Boxauto fahren zu können. Rund eine Stunde durften die Kids die verschiedenen Fahrgeschäfte ausprobieren, danach gab es noch im Zelt Pommes und eine Getränke für alle. Die Kosten für die Verpflegung übernahm EJL Immobilien. Foto: Renner

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.