Für das Berufskolleg und das Berufliche Gymnasium können sich die Schüler bis 8. März anmelden.Foto: Paula Foto: Schwarzwälder Bote

Bildung: Anmeldefrist bis 8. März verlängert / Bildungsnavigator auf der Homepage als Unterstützung

Hechingen. Auch nach dem digital abgehaltenen Informationstag des Beruflichen Schulzentrums Hechingen (BSZ) haben interessierte Schüler die Möglichkeit, sich über den richtigen Weg nach Werkrealschule oder Realschule zu informieren.

Wer Fragen hat, kann sich auch jetzt noch über die verschiedenen Bildungswege am BSZ informieren und beraten lassen. Das Berufliche Schulzentrum bietet für Schüler, die sich für Hauswirtschaft und Ernährung, Gesundheit und Pflege, Pädagogik und Psychologie oder Wirtschaft interessieren, je nach vorhandenem Schulabschluss die richtige Schulart, heißt es in einer Pressemitteilung.

Und selbst wer noch keinen Schulabschluss hat, kann diesen am BSZ machen. Dies zeigt sehr anschaulich der Bildungsnavigator auf der Startseite der Homepage des Schulzentrums. Der Bildungsnavigator zeigt schnell, wie ein Bildungsziel erreicht werden kann, welche Möglichkeiten sich je nach vorhandenem Abschluss bieten oder welche Fachbereiche in welchen Schularten möglich sind.

Sollten dennoch Fragen offen sein, bieten die Abteilungsleiterin des Übergangsbereichs, Marion Godon, sowie die Abteilungsleiter des Berufskollegs, Christian Bisinger, und des Beruflichen Gymnasiums, Martin Walczok, Sprechstunden an. Godon berät Schüler mit und ohne Hauptschulabschluss am Dienstag, 23. Februar. Bisinger (24. Februar) und Walczok (25. Februar) beraten vor allem Schüler mit einem mittleren Bildungsabschluss. Von 16 bis 18.30 Uhr sind Godon (07471/93 00 03 21), Bisinger (07471/93 00 02 41) und Walczok (07471/93 00 02 20) telefonisch erreichbar.

Für das Berufskolleg und das Berufliche Gymnasium können sich Schüler dieses Jahr bis zum 8. März anmelden. Die Anmeldung erfolgt online über die zentrale Bewerberplattform "BewO". Ein Erklärvideo zu diesem Anmeldeverfahren ist sowohl auf der Homepage als auch bei Instagram und Facebook des Schulzentrums zu finden.

Für die Schularten des Übergangsbereichs ist der 1. März der Stichtag der Anmeldung. Diese erfolgt direkt über die Schule.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: