Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Haigerlocher gewinnen das Turnier

Von
Nach stürmischem Auftakt war das Fußballturnier auch dieses Jahr ein gelungenes "Fest unter Freunden". Foto: Andy03/Pixabay Foto: Schwarzwälder Bote

An Pfingsten fand in Stetten vor der Rhön das 45. Stetten-Fußballturnier statt. Hunderte Sportler und Anhänger der Stetten-Fußballvereine besuchten dieses in Deutschland wohl einmalige Turnier.

Hechingen-Stetten. Leider fiel di eses seltene Sportfest dieses Mal beinahe dem stürmischen Wetter zum Opfer. Als am ersten Tag das Fest gerade begonnen, zog ein gewaltiger Sturm über das Gelände. Die Feuerwehr musste das Festzelt wegen Einsturzgefahr räumen lassen. Die wie üblich in einer Zeltstadt campierenden auswärtigen Festbesucher mussten ihre Zelte abbrechen und wurden für eine Nacht in der Festhalle des benachbarten Sondheim untergebracht. Mit großer Mühe und viel körperlichem Einsatz konnten die Bewohner von Stetten das Festzelt und das angebaute Barzelt retten, während im Ort Bäume dem Sturm zum Opfer fielen. Erst gegen Mitternacht ebbte der Sturm ab und so konnte an den anderen drei Tagen das Fußballfest planmäßig stattfinden.

Gespielt wurde in zwei Gruppen, nämlich Gruppe A mit Stetten/Hechingen, Stetten/Karlstadt, Stetten/Pfalz und Stetten/Hohentengen und Gruppe B Stetten/Remstal, Stetten/Mühlheim, Stetten/Allgäu und Stetten/Haigerloch.

Die Spiele ergaben folgende Ergebnisse: Hechingen - Karlstadt 0:4, Pfalz - Hohentengen 2:3, Remstal - Mühlheim 2:0, Allgäu - Haigerloch 0:2, Hechingen - Pfalz 0:6, Karlstadt - Hohentengen 4:0, Remstal - Allgäu 4:1, Mühlheim - Haigerloch 1:1, Haigerloch - Remstal 3:0, Hohentengen - Hechingen 10:0, Allgäu - Mühlheim 1:0 und Pfalz - Karlstadt 2:1.

Das Spiel um Platz drei zwischen Stetten/Remstal und Stetten/Hohentengen endete 3:2 und das Endspiel entschied Stetten/Haigerloch gegen Stetten/Karlstadt mit 4:1 für sich. Somit gewann der Haigerlocher Teilort nach 1982, 2010, 2011, 2013, 2014 in diesem Jahr das Turnier zum sechsten Mal. Fünfter wurde Stetten/Pfalz, dahinter folgten Stetten/Allgäu und Stetten/Mühlheim. Für Stetten/Hechingen blieb nur der letzte und damit achte Platz übrig.

Das Einlagespiel einer Damenauswahl der beteiligten Vereine gegen die Frauen des TSV Stetten/Hechingen endete 2:1.

Nach dem verpatzten Auftakt konnte dann aber am zweiten Abend das Festprogramm unter dem Motto "Von uns für Euch - Ein Fest unter Freunden" mit den "Partyvögeln" mit der "Rhöner Partynacht Teil 2" fortgesetzt werden, nachdem vorher ein Empfang durch die Gemeinde für die Vertreter der Gastvereine und die politischen Vertreter der beteiligten Gemeinden stattgefunden hatte. Am dritten Abend fand dann im Festzelt die Siegerehrung statt und es folgte anschließend die "Rhöner Partynacht Teil 3" mit den "Bayermän, die Partykracher.".

Mit dem Festgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche, dem anschließenden Frühschoppen im Festzelt mit den "Los Krawallos" und der Abschlussbesprechung der Vereinsvertreter im Dorfgemeinschaftshaus ging das viertägige Fußballfest zu Ende und alle Stettener kehrten wieder in ihre Heimatorte zurück, im Bewusstsein alte Freunde getroffen und neue Freundschaften geschlossen zu haben.

Das 46. Stetten-Fußballturnier wird 2020 in Stetten/Hohentengen ausgerichtet.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading