Am Hechinger Gymnasium ging es am letzten Schultag noch einmal richtig rund. Zunächst feierten Schüler und Lehrer einen Ökumenischen Abschlussgottesdienst, den Pfarrerin Dorothee Kommer mit dem Schulchor gestaltet hatte. Danach ging es zur großen Versammlung ins Museum, wo die gesamte Schülerschaft das zurückliegende Jahr Revue passieren ließ. Die Akrobatik-AG, die Schülerband Wolfbeats und Graziano Brunos Saisonrückblick per Dia-Show sorgten für tolle Stimmung. Verabschiedet wurden die Referendarinnen und Referendare (von links) Frau Langkamp, Herr Zell, Herr Montscher, Herr Braun und Herr Halmazna. Foto: Schule