Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Fragebogen werden demnächst verschickt

Von

Hechingen. Die 1 713 Hauhalte der Hechinger Oberstadt erhalten in den nächsten Tagen mit der Post einen Fragebogen zum Leben in der Oberstadt.

Initiator der "Haushaltsbefragung zum Wohnen und den Lebensbedingungen sowie Wünschen, Bedarfen und Erwartungen zum Leben im Quartier Hechingen-Oberstadt" ist der Caritasverband für das Dekanat Zollern, unterstützt wird die Befragung durch die Stadt Hechingen und die Katholische Hochschule Freiburg.

Der Fragebogen, der anonym ausgefüllt wird, widmet sich wichtigen Aspekten des Alltags: "Was sind die Erwartungen an ein gutes Zusammenleben in Ihrem Stadtteil und das Miteinander der verschiedenen Generationen? Welche Bedarfe und Wünsche in Bezug auf Unterstützungs- und Versorgungsstrukturen werden erkennbar und wie könnte ihnen entsprochen werden? Wie sieht es mit den kulturellen Angeboten und Möglichkeiten aus, aktuell und auch mit Blick auf die kommenden Jahre?".

Das Ergebnis der Befragung soll als Grundlage für Planungen und kommende Vorhaben in der Oberstadt dienen. Bis spätestens 23. Februar erbitten die Veranstalter der Umfrage den Rücklauf.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.