Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Förderverein ist große Stütze für die Schule

Von
Irmgard Franke und Bettina Pflumm wurden in der Hauptversammlung des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule in ihren Vorstandsämtern bestätigt. Foto: Förderverein Foto: Schwarzwälder-Bote

Hechingen. Der Schulförderverein spielt für die Hechinger Albert-Schweitzer-Förderschule eine wesentliche Rolle. In der Hauptversammlung des Fördervereins im Hechinger Hof sprach die Vorsitzende Irmgard Franke von einem finanziell erfolgreichen Jahr.

Neben den individuellen Unterstützungen für das Schulmittagessen oder Ferienprojekte fördert der Verein auch schulische Aktivitäten. Er macht es möglich, dass alle Schüler an Schullandheimen, Ausflügen oder Abschlussfahrten teilnehmen können. Ferner kooperiert der Verein seit Jahren mit "Kinder brauchen Frieden".

Der Bericht der Kassenwartin Karin Steinhilber zeigte, dass sich die Mitgliederentwicklung im Verein stabilisiert. Der Kassenstand habe sich "sehr positiv" entwickelt. Dazu trugen vor allem Spenden von Hechinger Unternehmen und Banken bei. Irmgard Franke wurde wieder zur Vorsitzenden und Bettina Pflumm zu ihrer Stellvertreterin gewählt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.