Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Fasnets-Challenge: Reporter suchen perfektes Kostüm

Von
Im Kostümparadies in Hechingen-Stein von Gerda Weinunbrot (rechts) gibt es eine große Auswahl. Foto: (nk)

Hechingen-Stein - Zwei Reporter, ein Ziel: das perfekte Fasnets-Kostüm. Diese Herausforderung soll im Kostümparadies von Gerda Weinundbrot in Stein gemeistert werden.

In dem Fundus der 73-jährigen Salmendingerin befinden sich über 5000 Kostüme. Entstanden ist der Laden aus einer immer größer werdenden privaten Sammlung von Weinundbrots Theaterfamilie. Prinzessin, Pirat, Offizier, Cowboy, Indianerin - die Auswahl bei der Kostümliebhaberin ist groß. Und was es nicht gibt, wird auf Anfrage sogar genäht. Und wer etwas ausleiht, kann es die ganze Fasnet über behalten.

Wie die Kostüm-Suche der Schwabo-Reporter gelaufen ist, sehen Sie im Video:

Mehr zum Kostümparadies ist indes auf der Facebookseite des Ladens zu finden.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.