Die Volkshochschule Hechingen präsentiert ihre neues Programm. Es gibt einige Neuerungen. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Bildung: Neues Semesterprogramm der vhs Hechingen / Anmeldung ist ab Montag, 3. Februar, möglich

Das neue Programm der vhs Hechingen für das Sommersemester 2020 liegt bereit. Es wird an alle Haushalte in Hechingen, Rangendingen, Jungingen und Bodelshausen verteilt.

Hechingen

Nummer 

, . 

Hechingen. Nach dem Thema "Widerstand" im Wintersemester 2019/20 steht das Sommersemester unter dem Schwerpunktthema "Achtsamkeit". Die vhs Hechingen bietet dazu viele interessante, alte und neue Kurse an. Achtsam wandern ist bei "Achtsam unterwegs - Wandern, Entspannen, Genießen" möglich. Bei "Rote Wurst und Grüne Smoothies" geht es über gesunde und verträgliche Ernährung. Per Livestream kann man bei der vhs Wolfsburg den Vortrag "Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst" verfolgen.

Neu in diesem Semester sind Ferienkurse, welche die vhs in den Osterferien im Rahmen der "Jungen vhs" für Kinder anbietet. Sie heißen "„Benimm ist in - spielerisch zu gutem Benehmen", "Kreativ und achtsam mit Kids in den Osterferien" sowie "Hechingen wird zu Hollywood!" Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, der Anmeldeschluss dazu ist am 31. März.

Planspiel für junge Erwachsene

Außerdem wird erstmals für junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren ein Planspiel veranstaltet, an dem bis zu 40 Personen teilnehmen können. Am 27. Juni werden die Teilnehmer durch die Simulation "zusammenleben.zusammenhalten" Potenziale und Gefahren für den gesellschaftlichen Zusammenhalt entdecken und diskutieren.

Ein besonderes Highlight des Sommersemesters: Die vhs Hechingen veranstaltet in Kooperation mit der Stadt Hechingen am 13. Mai einen Poetry Slam in der Stadthalle Museum. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Im Vorfeld findet dazu ein Workshop statt. Der Kurs ist gebührenfrei, die Anzahl der Workshop-Plätze ist allerdings begrenzt - diese werden unter den Anmeldungen verlost. Bewerbungsschluss ist am 13. März.

Verlässlich weiterhin im Programm ist eine große Auswahl an IT-Kursen sowie Angebote im Gesundheits- und Sprachenbereich.

Das Programmheft der vhs wird als WOM-Beilage an alle Haushalte im Einzugsgebiet verteilt. Wer das Heft nicht auf diesem Weg erhält, findet das Programm unter anderem auch an diesen Stellen: vhs Hechingen, Rathaus sowie Bürgerbüro oder im Internet zum Download unter www.vhs-hechingen.de.

Eine Anmeldung zu den Kursen ab Montag, 3. Februar, persönlich, telefonisch, schriftlich oder über die vhs-Homepage möglich.