Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Ein Netzwerk für die Firmenchefs

Von
Werbefachfrau, Künstlerin und Netzwerkerin: Nadine Ottenbreit startet eine Veranstaltungsreiche für Unternehmer im Hotel Unsere Stadtvilla.. Foto: Stopper Foto: Schwarzwälder Bote

Von Klaus Stopper

Hechingen. Unternehmer sind manchmal Konkurrenten, aber im Prinzip sind sie auch Kollegen, die gegenseitig von ihren Erfahrungen profitieren können und die gleichen Probleme haben. Und Nadine Ottenbreit möchte ihnen dabei helfen. Die quirlige Werbefachfrau ist in Hechingen nicht nur durch ihre Arbeit bekannt, sie stellt auch regelmäßig ihre Foto-Konzeptarbeiten in der Rathaus-Galerie aus und war früher aktives Mitglied im Stadtmarketingverein.

"Unternehmer-Impulse" ist nun ihr neues Projekt. In monatlicher Folge wird sie im Hotel Unsere Stadtvilla so genannte "Get together" anbieten, also Veranstaltungen für Firmenchefs. Los geht es mit einem kleinen Frühstück, einem Impuls-Vortrag, Gelegenheit zum kurzen Austausch untereinander. "Wer eine halbe Stunde vorbeikommt, profitiert bereits, insgesamt dauert alles höchstens eineinhalb Stunden", zeigt Nadine Ottenbreit Verständnis, das Unternehmer meist nicht viel Zeit haben.

Auftaktveranstaltung für ihre "Unternehmer-Impulse" ist am Mittwoch, 25. September, von 9.45 Uhr im Hotel Unsere Stadtvilla. Peter Rall, Ex-Unternehmer und heute sehr aktiver Vorsitzender der Vereinigung "Senioren der Wirtschaft" in Reutlingen, wird über das Thema "Geschäftsübergabe/-übernahme – gut vorbereitet" einen 20-minütigen Vortrag halten, vorher gibt es Kaffee und ein Frühstück, hinterher Zeit für einen kurzen Austausch. Visitenkarten sollten die Teilnehmer mitbringen, denn Ziel der Veranstaltung ist es auch, sich untereinander kennenzulernen. Es gibt ja immer die Chance, dabei Ideen für künftige Kooperationen zu erarbeiten. Vielleicht findet man sich auch einfach nett und kennt sich dann künftig besser, denn Unternehmer haben ja schon oft ähnliche Persönlichkeitsmerkmale.

Auch die nächsten Veranstaltungsthemen stehen schon fest. Termin soll immer der letzte Mittwoch in einem Monat sein. Über "finanzielle Reichweite" wird im Oktober Andrea Reutter berichten. Es geht um spezielle Aspekte der Geldanlagemöglichkeiten für Unternehmer. So ist ihre Altersversorgung ja meist nicht über das normale Rentensystem geregelt.

Ende November wird dann Susanne Winter einen Vortrag über das Thema "Achtsamkeit im Management und Beruf" halten. Es geht darum, die Augen für wichtige Signale zu öffnen, auch der eigenen Leistungsfähigkeit gegenüber, und Techniken zu erlernen, mit denen auch in kurzen Zeiträumen Entspannung gefunden werden kann.

"Ich hoffe, dass ich ausreichend Nachfrage für diese Veranstaltungen finde", erklärt Nadine Ottenbreit. Das sei kein kommerzielles Projekt, sondern sie wolle einfach etwas für die Stadt und ihre Unternehmer machen. Wenn die Nachfrage da sei, werde sie gerne diese Veranstaltungsreihe fortsetzen. Wer sich für die Veranstaltungen interessiert, auf der Homepage www.hechinger-impulse.de gibt es Informationen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.