Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Die Wertschätzung im Vordergrund

Von
Zahlreiche Gäste waren beim Schulfest der Realschule mit dabei. Foto: Scheu Foto: Schwarzwälder Bote

Mit Ehrungen und Aufführungen hat die Hechinger Realschule bei ihrem Schulfest am Freitag das zurückliegende Schuljahr ausklingen lassen.

Hechingen. Erleichtert blickte Rektor Stefan Hipp bei seiner Begrüßung in Richtung Himmel: "Vergangenes Jahr hatten wir hier einen Wolkenbruch, heute spielt das Wetter mit." So war der Schulhof auch gut besucht, und alle Sitzplätze unter den Sonnenschirmen von Schülern und Eltern belegt. "Im Vordergrund steht bei dem Fest die Wertschätzung gegenüber den Schülerinnen und Schülern, deren Leistungen wir hier in einem passenden Rahmen richtig würdigen wollen", sagte Hipp.

Daneben sorgte ein buntes Programm für Unterhaltung. Das Schulorchester trat unter der Leitung von Markus Best im Verlauf des Nachmittags gleich mehrfach auf. Die Tanz-AG zeigte einen schwungvollen Auftritt, den eine Schüler-Gruppe unter der Leitung von Zehntklässlerinnen eingeübt hatte. Die Band "Wolfbeats" – bestehend aus drei Hechinger Gymnasiasten und einem Realschüler – unterhielt die Gäste ebenfalls blendend.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Die Französische Fachschaft verkaufte Crêpes, während der Förderverein für die Getränke zuständig war. Die weitere Bewirtung übernahmen Schülerinnen und Schüler der Klassen 8. "Sie nutzen die Einnahmen dann zur Finanzierung ihrer Studienfahrt nächstes Jahr in der 9. Klasse", sagte Hipp.

Die Auszeichnungen: Sozialpreise erhielten Sina Schaal, Alexandra Crnic, Sara Eberhardt, Mariano Zarrella und Tom Klose – übergeben jeweils vom Vorsitzenden des Schulfördervereins, Oliver Blum.

Als Schülermentoren ausgezeichnet wurden Kelmen de Carvalho und Finn Schulz. Zertifikate als Schulsanitäter gingen an Niklas Denig, Vivian Fuss, Ann-Kathrin Heinrich, Samir Akbari, Tom Klose, Mikka Mehnert, Yannis Radtke, Avasin Sari und Eliah Zeeb.

Das Fremdsprachen-Zertifikat PET (Preliminary English Test) erhielten Paula Bogenschütz, Kiara Lacher, Mikka Mehnert, Daniel Naimann, Greta Odermatt, Yannis Radtke und Felix Winter.

Das Zertifikat DELF im Fach Französisch ging an Ilias Gatsonidis, Paul Böhmler, Michelle Felde, Natalija Ivanovic, Dominic Riexinger, Mete Han Tuna und Julia Wierzioch. Als verdiente Elternvertreter wurden Tanja Pavlic-Gabel, Andrea Saile, Rosetta Schäfer und Martina Schweitzer für ihr langjähriges Engagement mit Urkunden gewürdigt.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.