Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Die Sockenstrickervereinigung hat fleißig gesammelt

Von

Hechingen. Die Sockenstrickervereinigung hat über das Jahr verteilt einige tolle Aktionen auf die Beine gestellt und Geld für gute Zwecke gespendet (siehe Info). Jede Stunde, die gestrickt und verkauft wird, ist hundertprozentiges Ehrenamt.

Die nächsten Märkte, an denen die Sockenstricker teilnehmen, sind am Samstag, 30. September bis Dienstag, 3. Oktober, auf der Burg Hohenzollern, am Samstag, 2. Dezember und Sonntag, 3. Dezember, der Weihnachtsmarkt in Ratshausen, am Samstag, 2. Dezember, der Adventsbasar in Albstadt-Laufen und am Samstag, 2. Dezember ein Markt bei den Crona Kliniken in Tübingen.

Aktuelle Termine werden aber auch auf der FacebookSeite ausgeschrieben. Der Reinerlös der Verkäufe wird wieder gespendet werden.

Sockenstrickertreffen ist terminiert

Der Termin für das nächste Sockenstrickertreffen steht fest: Handarbeitsbegeisterte Besucher werden am 11. und 12. Mai 2018 wieder in Hechingen erwartet. Los geht es am 10. Mai mit einem gemütlichen Strickabend, Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben. Wie bisher werden viele Workshops (Stricken, Häkeln, Wolle färben) angeboten und ein Kunsthandwerkermarkt ist in Planung. Weiter Informationen zum Sockenstrickertreffen werden noch bekannt gegeben. Für die Märkte und Sachspenden werden aktuell noch Socken ab Größe 40 gesucht.

Im Jahr 2017 wurden bisher die folgenden Organisationen mit einer Geldspende unterstützt: Förderverein Maria Zell mit 127,51 Euro, Kinderhospiz Allgäu mit 1200 Euro, Hilfe für Kranke Kinder mit 1510,75 Euro, Kinderhilfsprojekt Abra mit 1250 Euro, Nothilfe Polarhunde mit 500 Euro, Kinder brauchen Frieden mit 1500 Euro, Kinderhilfe Berlin mit 500 Euro, Pro-Idee Kinderhilfsfond mit 500 Euro, Klösterle-Verein mit 250 Euro, TSV Frommern mit 200 Euro. Das ist eine Gesamtsumme von 7538,26 Euro.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.