Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Der Ernst des Lebens kehrt nach den Sommerferien zurück

Von

Hechingen. Wie im ganzen Land beginnt auch an den Hechinger Schulen der Unterricht nach den Sommerferien am Montag, 14. September. Eine spezielle Anfangsregelung gilt in diesem Jahr für die neu gebildeten ersten Klassen der Grundschulen und für die fünften Klassen der weiterführenden Schulen.

Nachfolgend die Anfangstermine der Schulen im Einzelnen:

   Grundschule Hechingen und Außenstelle Zollerschule: Beginn für die Klassen 2 bis 4 ist am Montag, 14. September, um 8.30 Uhr. Der Elternabend für die Eltern der angehenden Erstklässler findet am Mittwoch, 16. September, um 20 Uhr in der Grundschule am Schlossberg beziehungsweise in der Zollerstraße statt.

Für die Erstklässler ist am Donnerstag, 17. September, um 14.30 Uhr die Aufnahme. Danach gehen alle Kinder in ihre erste Schulstunde an die Grundschule am Schlossberg oder in die Zollerschule.

   Grundschule Sickingen: Beginn für die Klassen 2 bis 4 ist am Montag, 14. September, um 8.40 Uhr. Für die Erstklässler findet am Freitag, 18. September, um 15 Uhr die Aufnahme statt. Der Elternabend für die Eltern der angehenden Erstklässler findet ebenso am Mittwoch, 16. September, um 20 Uhr in der Grundschule Sickingen statt.

In Bezug auf den Ablauf der Einschulungsfeiern der ersten Klassen wird die Grundschule informieren.  Grundschule Stetten/Boll: Beginn für die Klassen 2 und 3 ist am Montag, 14. September, von 8.25 bis 11.05 Uhr. Die Klasse 4 beginnt am gleichen Tag um 9.30 bis 12 Uhr. Die Einschulungsfeier der Klasse 1 ist am Freitag, 18. September, um 14.15 Uhr mit einer kleinen Segensfeier in der Turnhalle. Ab 15 Uhr findet die offizielle Einschulungsfeier ebenfalls in der Turnhalle statt.

An beiden Veranstaltungen können die Eltern teilnehmen. Der erste Elternabend für die Klasse 1 findet am Mittwoch, 16. September, um 20 Uhr in der Aula der Grundschule statt.  Albert-Schweitzer-Schule Hechingen: Beginn für alle Klassen (außer Erstklässlern) ist am Montag, 14. September, um 8.25 Uhr. Die Erstklässler starten am Mittwoch, 16. September, um 9.30 Uhr.

   Werkrealschule Hechingen: Der Unterricht für die Klassen 6, 7 und 8 beginnt am Montag, 14. September, um 8.30 Uhr und die Klassen 9 und 10 um 9.30 Uhr. Am Dienstag, 15. September, startet die neue Klasse 5 um 14 Uhr.

   Realschule Hechingen: Der Beginn für die Klassen 8 bis 10 ist am Montag, 14. September, um 8.30 Uhr, während die Klassen 5 bis 7 um 9.25 Uhr loslegen. Die neuen Schüler der Klassen 5a bis e treffen sich in der Wartezone auf der Wiese vor der Realschulturnhalle am unteren Parkplatz. Dort werden sie von ihren Klassenlehrern abgeholt und – ohne Eltern – ins Klassenzimmer begleitet.

   G ymnasium Hechingen: Beginn am Montag, 14. September bei den Klassenstufen 6 bis 8 von der zweiten bis fünften Stunde Team- und Klassenlehrerstunden. Bbei den Klassenstufen 9 bis 12 von der dritten bis zur sechsten Stunde Team- und Klassenlehrerstunden. Für die Klassen 5a und 5b ist um 14 Uhr und für die 5c und 5d um 16 Uhr Einschulung im Museum. Wegen der Coronavorgaben kann ein Fünftklässler nur von zwei Personen begleitet werden. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist auf dem Schulgelände außerhalb der Klassenzimmer verpflichtend für alle Schüler an weiterführenden Schulen ab Klasse 5.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.