Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Der eigentliche Grund der Harmonie

Von
Die Musikschule Hechingen bietet nun erstmals auch einen Kurs in Musiktheorie an. Foto: Stopper Foto: Schwarzwälder Bote

Es ist ein "Kreuz" mit der Musik oder ein "B", in Moll oder Dur, und wer "A" spielt kann dann auch noch ein "B" spielen. Wer jetzt nicht mitkommt – das sind Begriffe, die man im neuen Musiktheorie-Kurs der Hechinger Musikschule lernen kann.

Hechingen. Musiktheorie, das klingt jetzt erst mal nicht so wie der Bringer, aber der Kurs, der auf zwölf Teilnehmer begrenzt ist, ist bereits zur Hälfte voll, obwohl er erst am Mittwoch, 11. November beginnt. Die Kurse sind immer mittwochs von 18 Uhr an. Viele Schüler der Musikschule wollen hier noch zusätzlich zu ihrem Instrument etwas über das System der Musik an sich lernen. Der Kurs ist aber für alle offen, die Interesse haben. Und dass mit Jordi Altimira ein Lehrer unterrichtet, der ausgewiesener Experte ist, der durch seine Art aber auch keine trockene Noten-Exerzitien befürchten lässt, trägt sich auch zur Beliebtheit des Kurses bei.

Fragt sich natürlich, für was man Musiktheorie überhaupt braucht. "Erst durch Harmonielehre, durch das Verstehen von Akkorden und von Rhythmus kann man seine Funktion beim Spielen in einem Ensemble richtig verstehen", erklärt Musikschulleiter Stefan Riethmüller.

Auch wer gerne Musik hört und etwas darüber erfahren will, was Konzerte und Melodien eigentlich so interessant macht, wieso manche Töne zusammen als Harmonie erklingen, der ist in diesem Kurs richtig aufgehoben. Denn Töne sind nicht nur Klänge, sie sind Elemente eines Systems, das bestimmten Regeln folgt. Und Jordi Altimira ist ein Lehrer, der sich hier besonders gut auskennt, immerhin unterrichtet er dieses Fach für Studenten an der Musikhochschule Trossingen.

Unterrichtet wird im Saal der Musikschule, wo auch der große Flügel steht, auf dem die Beziehung der Klänge dann auch sehr anschaulich vorgestellt werden kann. Auch Gehörbildung zählt zum Stoff. Also Töne und Intervalle erkennen und benennen zu können.

Der Kurs beginnt praktisch bei Null, so Riethmüller, aber vielleicht sei später auch ein Aufbaukurs möglich. Jedenfalls freue er sich, das nun auch die Hechinger Musikschule das Fach anbieten kann. In Rottweil beispielsweise unterrichtet Jordi Altimira bereits Musiktheorie an der Musikschule.

Die Grundlagen der Musiktheorie wird natürlich schon vermittelt, wenn ein Instrument erlernt wird. Noten lesen, Rhythmuszeichen verstehen, Tonarten befolgen – ohne das lässt sich kein Stück vernünftig spielen. "Aber ein richtiger Musiker sein, der versteht, was er da spielt, dazu braucht man schon Theorie", so Riethmüller.

Er ist übrigens ganz froh, wie sich das neue Musikschul-Jahr, das im Oktober begonnen hat, so anlässt. Das Interesse an den Bläserklassen sei so groß, dass er fast Probleme habe, das alles abzudecken. Die Lust auf das Musizieren sei durch Corona jedenfalls nicht beeinträchtigt worden.

Trotzdem schaut natürlich auch er, wie sich das Corona-Geschehen weiterentwickelt. Ein Problem könnten Räume in öffentlichen Einrichtungen werden, die die Musikschule in ihrem Verbreitungsgebiet nutzt. "Aber improvisieren haben wir im Frühjahr schon gelernt, ich bin mir sicher, dass wir da für alles schon eine Lösung finden", ist der Musikschulleiter zuversichtlich.

Weitere Informationen: Weitere Informationen gibt die Musikschule Hechingen unter der Telefonnummer 07471/62 18 03.

Hechingen

Nummer 

, . 

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.