Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Damit’s nicht kneift und zwickt

Von
Foto: Foto: Schwarzwälder Bote

Hechingen. Mit weichem Maßband, einem Koffer voll mit "Lingerie" – schöner Unterwäsche also – und geschultem Blick macht sich Diana Riewe auf den Weg zu einer Kundin. Sie wird den Unterbrustumfang, die Cup-Größe und die Brust-Form der Frau ermitteln, um dann den BH zu finden, der perfekt sitzt. Denn: "Keine Frauenbrust gleicht einer anderen, jede Frau braucht einen speziell auf ihre Brust zugeschnitten Büstenhalter", sagt Diana Riewe überzeugt. Dann kneife, drücke oder jucke auch nichts. Oder noch schlimmer: verrutsche oder öffne sich gar von selbst. "Sogar Nacken- und Kopfschmerzen kann ein falscher BH verursachen", meint Riewe.

Die 52-Jährige ist geschulte Lingerie-Fachpartnerin in Hechingen. Heute ist sie auf dem Weg nach Oberndorf am Neckar. Ihre Kundinnen kommen aber nicht nur aus der näheren Umgebung: Vom Bodensee und auch aus Ulm reisen sie zu ihr ins Hechinger Präsentationszimmer – oder sie besucht die Frauen eben in vertrauter Umgebung daheim.

Die Überwindung, die es kostet, sich vor einer Fremden halbnackt "ausmessen" zu lassen, wird schnell nebensächlich, denn Riewe ist Profi. Sie spricht einfühlsam, agiert diskret und: Sie selbst war einst Kundin, die die Fachberatung 2014 zunächst zu ihrem Nebenjob machte. Monate später kündigte sie ihre Arbeit als Sachberaterin in Balingen und ist seit September 2016 nur noch selbstständig in Sachen BHs und Slips unterwegs. "Und das habe ich keine Sekunde bereut", sagt sie und lächelt zufrieden.

Überraschend: Gemeinhin wird geglaubt, Büstenhalter gebe es nur bis Körbchengröße E. "Stimmt nicht!", sagt Riewe. Die größte Cup-Größe, die Riewe anbietet, ist die "M", die Kleinste die "A". Sage und schreibe 144 BH-Größen kann Riewe bestellen, im regulären Handel würden meist nur bis zu 35 Größen angeboten. Das ist ein Problem, das zur Folge hat, dass "80 Prozent aller Frauen den falschen BH tragen", sagt sie. Meistens sei der Cup zu klein.

BH wird "eingetragen"

Ist der passende BH dann gefunden – und der ist mit einem Preis von zirka 35 bis 65 Euro durchaus erschwinglich – muss er "eingetragen" werden. Diana Riewe beschreibt es so: "Anfangs sitzt der BH richtig straff, sodass er manchmal nur stundenweise getragen wird." Das behutsame Waschen mit der Hand und das erneute Tragen mache das Kleidungsstück geschmeidiger. "Körper und BH müssen sich aneinander gewöhnen. Es ist, als ob man ein paar neue Lederschuhe einlaufen muss", erklärt sie den Anpassungsvorgang. Die Beratung sei übrigens kostenlos und unverbindlich.

Auch in einigen Orten in der nahen Umgebung gibt es Fachberaterinnen: In Bietenhausen, Haigerloch und Burladingen zum Beispiel. Trotzdem ist Diana Riewes Terminkalender voll, auch auf Messen ist sie unterwegs. Stets ist sie deshalb auf der Suche nach Frauen, die gerne Fachpartnerinnen werden möchten.

Voraussetzung dafür unter anderem: Die Frauen müssen die Wäsche gut kennen(-lernen) und sie selbst tragen. Denn: "Nur was man selbst gern trägt, das kann man auch verkaufen", sagt Riewe.

Und etwas betont die Wäsche-Expertin noch zum Schluss: Die Beratung erfolge stets für einzelne Kundinnen, maximal vier können sich gemeinsam beraten lassen. "Denn so etwas wie ›Dessous-Partys‹ sind meine Kundenberatungen keinesfalls", sagt sie entschieden.

Weitere Informationen: www.bhland.de

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.