Schulleiter Sven Kremer heißt drei neue Lehrer am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum "Förderschwerpunkt lernen" in Hechingen willkommen. Julia Frech hat soeben ihr Referendariat zur Sonderschullehrkraft beendet und ist nun Klassenlehrerin der Hauptstufe 2. Anja Riedlbeck war bisher an der Werkrealschule tätig, wird nun Fachlehrerin für diverse Klassen und ist auch für das Mittagessen zuständig. Aus der Elternzeit kommt Daniela Nill und übernimmt die Klassenleitung der Grundstufe 2. Sie war früher Sonderschullehrerin an der Grundschule. Martina Wahl steigt für den bisherigen stellvertretenden Schulleiter Timo Vo-Van in das Schulleitungsteam auf. Auf dem Foto (von links): Riedlbeck, Nill, Frech, Wahl und Kremer. Foto: Schule