Zum zweiten Mal haben Mitarbeiter der Firma Baxter Bekleidung für Herren, Frauen und Kinder sowie Spielzeug dem Second-Hand-Laden Glücksgriff gespendet. Zehn Kartons wurden dieses Jahr übergeben (auf dem Foto sind mehrere schon ausgepackt). "Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass man Solidarität zeigt", betonte Remi Helmig, der neue Baxter-Chef. Geplant ist laut Caritas-Geschäftsführer Elmar Schubert, dass im Eingangsbereich des Ladens ein Sofa aus Paletten gebaut wird. " Wir wollen den Laden so gestalten, dass sich die Leute wohlfühlen", sagt er. Auf dem Foto (von links): Schubert, Ursula Koschak, Leiterin des Ladens, und Helmig. Foto: Renner