Dreiste Autodiebe waren am Wochenende in Hechingen unterwegs. Foto: Heiko Wolfraum

In Kernstadt und in Stein werden am Wochenende mehrere Autos geklaut.

Hechingen - Fahrzeugdiebe trieben laut Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag ihr Unwesen im Stadtgebiet und im Stadtteil Stein. Zunächst stahlen die Täter in der Max-Eyth-Straße einen im Hofraum einer Firma abgestellten Mercedes Sprinter. Eine Nacht zuvor hatten sie bei einem Einbruch bereits die Originalschlüssel des Mercedes-Transporters geklaut.

Mit diesem Fahrzeug fuhren sie schließlich zu einer Autofirma in Stein, brachen in diese ein und entwendeten einen schwarzen Toyota Land­cruiser mit dem Kennzeichen SIG-P 204. Auch ein silberner BMW wurde von den Einbrechern aus der Werkstatt gefahren. Da dieser jedoch nicht komplett fahrbereit war, ließen ihn die Täter stehen.

Der Wert des Toyota beträgt circa 10.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 07471/9 88 00 melden können.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: