Der rechtliche Betreuungsverein SKM Zollern konnte dank großzügiger Spenden von Privatpersonen wieder einen Ausflug für rechtlich betreute Menschen und deren Betreuer durchführen. Mit dem Bus reisten sie nach Überlingen, wo man auf ein Fahrgastschiff stieg und nach Wallhausen fuhr. Nach kurzem Aufenthalt im dortigen Bootshafen ging es wieder zurück nach Überlingen, wo man ausgiebig Zeit hatte, über die Seepromenade zu bummeln. Der im Sonnenlicht glitzernde Bodensee und das Alpenpanorama im Hintergrund luden dazu ein, die Seele ein wenig baumeln zu lassen und die Mühen des Alltags für ein paar Stunden zu vergessen. Foto: privat