Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Alkoholisiert in Gartenmauer gefahren

Von
Der Mann hatte über 1,2 Promille Blutalkohol. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Hechingen-Sickingen - Etwa 20.000 Euro Sachschaden hat ein junger und betrunkener Autofahrer bei einem Unfall in der Nacht auf Sonntag in der Achalmstraße verursacht.

Der 20-jährige Mann war gegen 23.30 Uhr mit über 1,2 Promille in einem VW Golf auf der Achalmstraße in Richtung Bodelshausen unterwegs. In einer Rechtskurve kam der 20-Jährige mit dem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen eine Gartenmauer sowie gegen ein Gartentor.

Der bei dem Unfall leicht verletzte junge Mann wurde von eintreffenden Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Den Führerschein musste der 20-Jährige abgeben. Neben einem Abschleppdienst waren die Feuerwehrabteilungen Sickingen und Hechingen mit vier Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz, um die Unfallstelle auszuleuchten und die Fahrbahn zu reinigen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.