Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen 46-Jähriger in Innenstadt verprügelt

Von
Ein 46-Jähriger wurde zu Boden geschlagen und getreten. (Symbolbild) Foto: dpa

Hechingen - Ein 46-jähriger Mann ist in der Samstagnacht vor einer Gaststätte in der Hechinger Innenstadt verprügelt worden.

Zunächst geriet der alkoholisierte 46-Jährige mit seinem Widersacher in einer Gaststätte in verbalen Streit, der sich ins Freie verlagerte. Zeugen beobachteten, wie der zunächst unbekannte Angreifer seinen 46-jährigen Gegner mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug.

Nachdem das Opfer zu Boden ging, trat ihn der Schläger mit den Füßen. Der 46-Jährige war deswegen kurzzeitig bewusstlos. Als der Täter bemerkte, dass die Polizei gerufen wird, machte er sich aus dem Staub. Im Zuge der ersten Ermittlungen rückte ein 47-jähriger Mann in den Fokus der Polizei. Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.