Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen 16-Jähriger schlägt auf Polizisten ein

Von
Beim Versuch den Jugenlichen ins Polizeiauto zu setzen, schlug der 16-jährige Freund unvermittelt auf die Beamten ein. (Symbolfoto) Foto: Chad Zuber/Shutterstock

Hechingen - Ein 16-Jähriger hat am frühen Montagabend in Hechingen während der Ingewahrsamnahme seines Freundes auf zwei Polizisten eingeschlagen und sie verletzt.

Kurz vor 18 Uhr stritten in der Tobelstraße drei Jugendliche lautstark miteinander. Die Polizei wurde verständigt und eine Streife rückte an. Die Beamten wollten den sichtlich betrunkenen Jugendlichen in Gewahrsam nehmen. Dagegen sträubte er sich und bekam dabei Unterstützung von seinem 16-jährigen Freund.

Beim Versuch den Jugenlichen ins Polizeiauto zu setzen, schlug der 16-jährige Freund unvermittelt auf die Beamten ein und verletzte sie nicht unerheblich. Mit Eintreffen der Verstärkung wurde der ebenfalls alkoholisierte Schläger vorläufig festgenommen.

Bei der Festnahme spuckte er einen Beamten an und beleidigte andere Einsatzkräfte. Während dem Einsatz wurde auch noch ein dritter Polizist verletzt. Alle drei waren nicht mehr dienstfähig und wurden im Zollernalb-Klinikum Balingen ambulant behandelt.

Der 16-jährige Schläger wurde ebenfalls verletzt, die beiden anderen Streithähne blieben unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Hechinger einen Wert von über zwei Promille. Der 16-Jährige musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hechingen mit zur Blutentnahme aufs Revier. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Gefangenenbefreiung, Widerstand, Körperverletzung und Beleidigung wurde eingeleitet.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.