Gegen einen Mann wird momentan ermittelt, der sich an der Würzbacher Grundschule unerlaubt aufgehalten haben soll. Foto: Thomas Fritsch

In der Würzbacher Grundschule war jüngst ein Mann unterwegs, der Kinder beobachtete, ansprach und ein Mädchen sogar anfasste. Die Polizei erklärt, was passiert ist und schildert, wie es jetzt weitergeht. Welche Strafen drohen dem Beschuldigten?

Ein fremder Mann, der Kinder beobachtet, plötzlich in der Toilettenanlage der Schule auftaucht und sogar eine Schülerin berührt haben soll: Dieses Schreckensszenario schilderte eine Leserin gegenüber unserer Redaktion. Wir haben beim Polizeipräsidium Pforzheim nachgefragt, was dahintersteckt.