Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausen am Tann "Stoale Kratzer" stehen in den Startlöchern

Von
Höhepunkt der "Stoale Kratzer"-Fasnet in Hausen am Tann ist der Bürgerball. Die Veranstalter versprechen auch für dieses Jahr einige Überraschungen. Archiv-Foto: Neher Foto: Schwarzwälder Bote

Hausen a. T. Mit der Kinderfasnet am Schmotzigen Donnerstag und dem traditionellen Bürgerball am Fasnetsamstag ist auch in diesem Jahr bei den "Stoale Kratzer" wieder einiges geboten: Die Hausener Narren stehen in den Startlöchern für die fünfte Jahreszeit und viele fleißige Helfer des Musik- und Sportvereins sind bereits mit der Planung und Vorbereitung der kleinen, aber feinen Dorffasnet beschäftigt.

Los geht’s am Schmotzigen Donnerstag, 20. Februar, ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen in der Festhalle. Dort startet um 16 Uhr der bunte Kinderumzug. Die Musiker des Musikvereins werden die großen und kleinen "Stoale Kratzer" anführen.

Im Anschluss erwartet die Narren ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm bei der Kinderfasnet in der Halle. Verschiedene Aufführungen von Kindergarten und Minihandball sowie einer Schülertanzgruppe aus Tieringen wollen für Stimmung und gute Laune sorgen, bevor es beim "Stoale Kratzer"-Lauf Preise zu gewinnen gibt.

Für die Narrenverpflegung werden Fleischküchle und Kartoffelsalat geboten. Allen anwesenden Kindern spendiert die Gemeinde eine Rote Wurst. Der Schmotzige klingt für die großen Narren mit fetziger Fasnets- und Stimmungsmusik in der "Stoale Kratzer"-Bar aus.

Am Fasnetsamstag, 22. Februar, findet der alljährliche Höhepunkt der Hausener Fasnet, der traditionelle Bürgerball, statt. In der "Stoale Kratzer"-Arena erwartet die Gäste ab 20 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Sketchen und weiteren Überraschungen, so dass auch in diesem Jahr für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Auch die "Albsteppers" aus Meßstetten sind wieder mit dabei. Im Anschluss wird DJ Ringo Royal mit den passenden Partyhits beim Narrentanz für Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgen.

Saalöffnung ist um 19 Uhr. Verbilligte Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Dorflädele in Hausen sowie bei Thomas Neher erhältlich. Jugendliche erhalten ermäßigten Eintritt.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.