Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausen am Tann Paar rennt mit Axt ums Haus

Von
Ein Mann und eine Frau standen vergangenen Freitag in Hausen am Tann deutlich unter Dorgeneinfluss und litten deshalb unter Verfolgungswahn. Zur Abwehr der imaginären Verfolger hatten sie sich mit einer Axt bewaffnet. Foto: dpa

Hausen a. T. - Kurios: Ein Mann und eine Frau rennen mit einer Axt bewaffnet um das Haus. So geschehen am Freitagnachmittag in der Oberstockstraße in Hausen am Tann.

Keine Frage daher, dass sofort die Polizei alarmiert wurde. Als die Beamten dort eintrafen, hielten sich die beiden schon wieder in ihrer Wohnung auf und hatten auch die Axt wieder zur Seite gelegt.

Der 28- und 21-Jährige standen deutlich unter Dorgeneinfluss und litten deshalb unter Verfolgungswahn. Zur Abwehr der imaginären Verfolger hatten sie sich bewaffnet.

Während der Ermittlungen wollte der Mann mit einem Skateboard auf einen Polizisten losgehen. Das Pärchen wurde laut Polizei in die Psychiatrie in Rottweil eingewiesen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.