Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausen am Tann Geläute wird repariert

Von
Die Kirche in Hausen am Tann.Foto: Visel Foto: Schwarzwälder Bote

Hausen a. T. Die Gemeinde Hausen am Tann beteiligt sich an der Reparatur der Läuteanlage der örtlichen Kirche. Die Gemeinde, so Bürgermeister Stefan Weiskopf, sei aufgrund des Württembergischen Gesetzes über die Kirchen verpflichtet, sich an den Kosten der Instandhaltung des Kirchturms, der Turmuhr sowie der Glocken mit 35 Prozent zu beteiligen.

Mit Schreiben vom 31. August habe das Katholische Verwaltungszentrum Albstadt mitgeteilt, dass für die Reparatur der Läuteanlage Kosten von 5662 Euro entstehen. Für die Gemeinde bedeutet dies einen Anteil von 1982 Euro. Die Räte beschlossen, diese Mittel in den nächsten Haushalt aufzunehmen und zu Beginn des neuen Jahres auszubezahlen.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.